Kontakt
monsator - Hausgeräte Dresden
Lindengasse 18
01069 Dresden
Homepage:www.monsator-dresden.de
Telefon:0351 831760
Fax:0351 8317612

Bosch stellt großes NoFrost-Kühlgerät mit VitaFresh pro-Frischesystem vor

VitaFresh pro-Frischesystem

Fünfzig Prozent mehr Platz für Frische

Bosch stellt großes NoFrost-Kühlgerät mit VitaFresh pro-Frischesystem vor.

Viel Platz und maximale Frische in einem Gerät? Dafür gibt es von Bosch die NoFrost Kühl-/Gefrierkombination KGF56PI40 in Edelstahl. Auf 70 Zentimeter Breite und 80 Zentimetern Tiefe verfügt sie über 480 Liter Gesamtnutzraum, verteilt auf 375 Liter im Kühl- und 105 Liter im Gefrierbereich. Damit bietet sie rund 50 Prozent mehr Volumen im Vergleich zu herkömmlichen Bottom Freezern von Bosch. Das entspricht dem Inhalt von bis zu 171 Milchtüten.

Gleichzeitig hat Bosch das Gerät mit seinem fortschrittlichsten VitaFresh-Frischesystem ausgestattet – so bleiben auch empfindliche Nahrungsmittel lange so wertvoll wie direkt nach der Ernte. Das Modell, das der bestmöglichen Energieeffizienzklasse A+++ angehört, arbeitet außerdem mit der NoFrost-Technologie, die ein Vereisen im Kühl- und Gefrierbereich verhindert. Damit entfällt lästiges Abtauen für immer.

Lange wertvoll mit VitaFresh pro

Vom größeren Nutzinhalt profitiert auch die Frische. Mit dem geräumigen, 124 Liter fassenden VitaFresh pro-Bereich verfügt KGF56PI40 über das derzeit modernste und professionellste Frischhaltesystem von Bosch. Hier lagern alle Lebensmittel ihren Bedürfnissen entsprechend: Eine großzügige Schublade für Fisch und Fleisch etwa sorgt für extrem lange Frische bei relativ geringer Luftfeuchtigkeit.

Die Lagertemperatur kann gezielt zwischen minus ein und plus drei Grad über das Display eingestellt werden. Eine Temperatur knapp über dem Gefrierpunkt ist zum Beispiel ideal für Wurst, Fleisch und Fisch. Sehr empfindliche Lebensmittel wie Sushi lagern dagegen am besten bei minus ein Grad. Gemüse, empfindliche Früchte und Salate wiederum fühlen sich in der VitaFresh pro Schublade mit effektivem Feuchtigkeitsmanagement am wohlsten.

Die Luftfeuchtigkeit lässt sich hier in drei verschiedenen Stufen – für Obst, Gemüse und gemischten Inhalt – über einen Drehwähler einstellen. So bleiben nicht nur Geschmack und Aussehen, sondern auch wertvolle Inhaltsstoffe der Lebensmittel deutlich länger erhalten als in herkömmlichen Gemüsefächern.

Mehr Raum, mehr Frische

Viel Platz im Kühlschrank ist nicht nur eine Frage des Stauraums, sondern auch des Überblicks. Je mehr Platz vorhanden ist, desto mehr Lebensmittel lassen sich bequem und übersichtlich lagern – jedes am optimalen Platz. Damit erhöht sich automatisch auch die Haltbarkeit der Waren, während sich die Gefahr verringert, dass etwas übersehen wird.

Zwei getrennte Temperaturkreisläufe sorgen für unabhängige und exakte Temperatursteuerung im Kühl- und Gefrierbereich. Großzügige Abstellflächen und ausziehbare Glasplatten sowie zwei transparente Gefrierschubladen nehmen unterschiedlichstes Lagergut ganz nach Bedarf flexibel auf. Verstellbare Türabsteller und variabel nutzbare Ablagen nehmen Lebensmittel wie Eier, Butter oder Flaschen auf.

Im Gefrierteil bieten zwei transparente Schubladen – davon eine BigBox für Sperriges – Stauraum mit Durchblick.

Stilvoll und benutzerfreundlich

Design und Bedienelemente des Gerätes sind auf maximalen Komfort ausgelegt – vom vertikalen Stangengriff über die Anti-Fingerprint-Beschichtung, die in die Tür integrierte TouchControl-Elektronik mit LCD-Display bis hin zur großzügigen und flexiblen Innenausstattung mit Metall-Applikationen und heller LED-Beleuchtung.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG